Posted on

Sennheiser RS 4200

Sennheiser RS 4200 Funkkopfhörer

Der RS 4200 von Sennheiser wiegt nur 50 Gramm. Somit ist der Kinnbügel-Kopfhörer beim Tragen kaum zu bemerken. Das Einzigste, was der Nutzer mitbekommt, ist die einzigartige Klangqualität. Dieser Funkkopfhörer kann zum Musikhören und Filme ansehen genutzt werden.

Mit dem leichten Funkkopfhörer RS 4200 von Sennheiser und seinem 100 Meter Empfangsbereich kann sich von nun an noch freier gefühlt werden.

Der Funkkopfhörer schaltet sich beim Aufsetzen automatisch ein und beim Ablegen wieder von selbst aus. Während des Hörens lässt sich individuell für jedes Ohr die Lautstärke einstellen. Der RS 4200 Kopfhörer erreicht bei voller Lautstärke 125dB mit optimaler Klangwiedergabe. Die hervorragende Tonqualität kann mit dem beiliegenden Akkus Neun Stunden genossen werden. Danach können die Batterien innerhalb von drei Stunden über das System wieder geladen werden.

Zuvor wird einfach der 150 Gramm schwere Sender mit der Tonquelle verbunden. Damit Sender und Funkkopfhörer schnell auf gleicher Frequenz senden und empfangen, wurde das System mit einer Frequenzsuchlauf Funktion ausgestattet. Zudem kann zwischen drei Kanälen gewählt werden. Je nach gewähltem Kanal liegt der Frequenzbereich bei 863,3 MHz, 864,0 MHz oder 864,7 MHz. Der Übertragungsbereich des RS 4200 von Sennheiser liegt zwischen 50Hz und 16000 Hz.

Posted on

Sennheiser RS 120

Sennheiser RS 120 Funkkopfhörer

Der Sennheiser RS 120 Funkkopfhörer ist für den Musikgenuss und das Filmvergnügen gleichermaßen gut geeignet. Mit dem Funkkopfhörer kann sich in einem Umfeld von 100 Metern frei bewegt werden. Da das Funksignal Wände und Decken problemlos passiert, kann von nun an Musik im Garten gehört werden.

Nebengeräusche wir das Klingeln des Telefones werden beim Tragen des halb offenen ohraufliegenden RS 120 Funkkopfhörer wahrgenommen.

Das Funkkopfhörersystem kann mit einem Klinkenstecker oder einem Cinchstecker mit der Tonquelle verbunden werden. Je nach Steckerwahl ist die Trägerfrequenz unterschiedlich. Diese liegt zwischen 863MHz und 865MHz oder 926MHz und 928MHz. Damit in jedem Frequenzbereich der Empfang gewährleistet ist, kann zwischen drei Kanälen gewählt werden. Der Übertragungsbereich liegt zwischen 22 Hz und 19500 Hz.

Der 230 Gramm schwere RS 120 Funkkopfhörer lässt sich nicht nur angenehm tragen, die Bedienerfreundlichkeit des gesamten Systems ist bemerkenswert. Bei dem Sender mit einem Gewicht von 200 Gramm hat man die Wahl ob dieser an die Wand montiert wird oder auf dem Hifi Schrank gestellt wird. Wer es gerne Laut mag, kann seine Musik mit einem maximalen Schalldruck von 106 dB hören. Der Sennheiser RS 120 Funkkopfhörer kann mit den beiliegenden Akkus etwa 20 Stunden genutzt werden. Zum Aufladen der Akkus wird der Kopfhörer einfach auf den Stahlladebügel des Senders gesetzt

Posted on

Philips SHD 9100

Philips SHD 9100

Der SHD 9100 ist ein kabelloser Digital Kopfhörer von der Firma Philips. Der perfekte Hörgenuss in einem Umfeld von 30 Metern wird durch die digitale Übertragung des Audiosignals erreicht.

Der SHD9100 lässt sich auf jede Kopfgröße einstellen. Zudem gewährleisten die dreifach verstellbaren Ohrmuscheln einen noch perfekteren Sitz des Kopfhörers. Die Bauart des Digital-Kopfhörers ist halb offen und ohraufliegend.

Der optimale Empfang des Digital Kopfhörers kann ganz leicht durch betätigen der Suchtaste direkt am Kopfhörer eingestellt werden. Die Digitaltechnologie bietet nicht nur eine gleichbleibende Klangqualität, sie ist zudem noch energiesparender als die analoge UKW-Übertragung. Damit der Ton synchron zum Bild ist, wurde der SHD9100 Digital Kopfhörer von Philips mit einer speziellen Technologie ausgestattet.

Der digitale Hörgenuss kann mit den beiliegenden Akkus etwa 6 Stunden genossen werden. Damit nicht unnötig Energie verbraucht wird, schaltet sich das Kopfhörersystem automatisch ab. Das Aufladen der Energiequelle erfolgt direkt über der Basisstation. Diese dient zudem zur Aufbewahrung des SHD9100 Digital Kopfhörers. LED-Anzeigen geben Auskunft darüber, ob die Akkus geladen oder schwach sind.

Die Signalübertragung erfolgt in einem Frequenzbereich von 10Hz bis 28000Hz.