Posted on

AKG K 920 AFC

AKG K 920 AFC

Der AKG K 920 AFC Funkkopfhörer ist mit auswechselbaren Ohren aufliegenden Ohrpolstern ausgestattet. Zudem kann er durch sein Bügelband an jeder Kopfform angepasst werden. Der K 920 AFC kann zum Hören von Musik oder Fernsehsendungen genutzt werden.

Der Funkkopfhörer hat ein Gewicht von 180 Gramm, da darf der Film oder die Musik CD ruhig etwas länger sein.Als Nutzer des K 920 AFC kann man sich während des Hörens in einem Umfeld von 100 Metern bewegen. Da der Sender mit einem PLL-Synthesizer-Tuner ausgestattet ist, geht das Funksignal selbst durch Decken und Wände. Die Funkübertragung zwischen Sender und Kopfhörer erfolgt im UHF-Bereich. Damit sich die Funkverbindung einfacher gestaltet, ist der K 920 AFC mit einer automatischen Feineinstellungsfunktion ausgestattet. Der 275 Gramm leichte Sender kann mit dem Vario Klinkenstecker an eine Musikanlage, einen Fernseher oder den Computer angeschlossen werden.

Der Funkkopfhörer erreicht bei voller Lautstärke 103dB. Der Übertragungsbereich befindet sich zwischen 20 Hz und 22000 Hz. Die Trägerfrequenz liegt bei 864 MHz. Mit voll aufgeladenen Akkuskönnen 20 Stunden Musik gehört werden. Die Akkus können auf der Sendestation geladen werden, hierzu wird der K 920 AFC einfach auf den Sender gesteckt. Die Sendeanlage kann bedenkenlos zur Aufbewahrung des Funkkopfhörers genutzt werden. Sie ist mit einem Überladungsschutz ausgestattet, somit sind die Akkus stets aufgeladen.

Schreibe einen Kommentar