Posted on

AKG K 216 AFC

AKG K 216 AFC

Mit dem K 216 AFC Funkkopfhörer können Sie nun getrost ihre Lieblingsmusik hören, ohne etwas aus ihrem Umfeld zu verpassen. Denn dank seiner offenen Bauart werden Umgebungsgeräusche, wie das Türklingeln wahrgenommen. Da der Funkkopfhörer sehr schmal und leicht ist, er wiegt grade mal 58 Gramm, lässt er sich angenehm im Liegen tragen.

Die Sendestation des K 216 AFC hat eine Reichweite von 100 Metern, sie dient zusätzlich als Ablage und Ladestation. Da der Funk durch Decken und Wände geht, kann sich, in dem 100 Meterradius frei bewegt werden. Erwähnenswert ist auch die einzeln einstellbare Lautstärkeregelung. Hier kann man sich die Lautstärke für jedes Ohr so einstellen, wie man es persönlich als angenehm empfindet. Damit soviel Komfort rund um die Uhr nutzbar ist, wird der K216 AFC gleich mit zwei NiMH Akkus geliefert. So kann der eine Akku genutzt werden, während der andere aufgeladen wird. Zudem hat dieser Funkkopfhörer einen integrierten Ein/Ausschalter im Bügelband, damit nicht unnötig Strom verbraucht wird.

Der Sender wird mit einem Vario-Klinkenkabel an seiner Quelle angeschlossen. Damit sich Sender und Kopfhörer schnell finden, ist das System mit der Autotuning Funktion ausgestattet. Der Übertragungsbereich liegt bei 30 bis 18000 Hz, wobei sich die Trägerfrequenz bei 864 MHz befindet. Der K216 AFC erreicht bei voller Lautstärke einen Schalldruck von 115 dB.

Schreibe einen Kommentar